Fackelzug 2021

Am Freitag, den 30. April 2021 ist es endlich soweit. Die Sozialistische Jugend Wien veranstaltet wieder ihren jährlichen Fackelzug. Leider auch 2021 aufgrund der Coronasituation ONLINE.
Sei auch du dabei und gehe am 30.4 um 20 Uhr im Livestream mit uns für ein gerechtes Bildunssystem “virtuell” auf die Straße!

Brennt die Bildung, Brennt die Zukunft!

Das diesjährige Motto des Fackelzuges lautet: “Brennt die Bildung, Brennt die Zukunft“. Die Coronakrise und mit ihr einhergehend das endlos scheinende Schließen der Schulen zeigt auf, wie die Interessen von Kindern und Jugendlichen immer und überall hinten angestellt werden.
Anstatt inmitten einer Pandemie die Schule (selbst wenn sie online stattfindet) zu einem schönen und lehreichen Ort für junge Menschen zu machen, wird der Leistungsdruck von Woche zu Woche, von Monat zu Monat drastisch erhöht.
Wir als Sozialistische Jugend sagen: NEIN zu endlosem Leistungsdruck im österreichischen Schulsystem und im Umkehrschluss JA zu einer Schule, welche ein Ort für alle jungen Menschen ist. Unabhängig vom Geldbörserl der Eltern, der Herkunft oder der Religion.

Bis zum Fackelzug dauert es noch:

-6Tage -3Stunden -10Minuten 00Sekunden